Autoput za Novi Sad 100D, Beograd, Srbija

    Digitale Verkaufskanäle und internen Logistik

    Digitale Verkaufskanäle setzen neue Standards im Bereich der internen Logistik | 12-Nov-2019

    Was haben digitale Verkaufskanäle mit der Weiterentwicklung der internen Logistik zu tun? Ja, wir auch stellten uns dieselbe Frage, bis wir uns dieses Thema und deren Einfluss auf die Industrie im Detail angesehen haben. Digitale Verkaufskanäle sind ein breiter Begriff. Er umfasst Positionierung auf verschiedenen Plattformen, vor allem in Abhängigkeit von der Industrie in der Sie ihre geschäftliche Tätigkeiten ausüben. Für uns sind die Suchmaschinen jedenfalls die wichtigsten. Das sind Google, Yahoo, Bing usw. Auch in diesem Fall müssen wir präzise sein, weil nicht jede Suchmaschine von gleicher Bedeutung für Unternehmen ist. In diesem Moment nimmt Google über 92% der Weltmarkt  und deshalb den ersten Platz im Bereich des Internetgeschäfts ein.

    Die meisten Branchen präsentieren im Internet völlig andere Informationen als im Offline-Geschäft. Wir sind auch zu dem gleichen Schluss gekommen. Die online gestellten Anfragen haben fast keine Ähnlichkeit mit Ihren Standardanfragen. Dies ist ein ganz neuer Markt, in dem andere Geschäftsregeln gelten. In unserem Fall ändern diese Regeln übliche Geschäftsformen und damit die Branche selbst.

    Anfang des Jahres begannen wir mit der Entwicklung von Webplattformen für ein Gebrauchtstaplerprojekt und die kurzfristige Vermietung. Unsere Idee war es, in einen bestehenden Markt einzudringen, der diese Produkte und Dienstleistungen benötigt. Wir haben den Online-Markt analysiert und festgestellt, dass es ein gewisses, für die Rentabilität des Geschäftsmodells ausreichendes Interesse gibt, konnten aber die Entwicklung der Aktivitäten nicht mit grosser Genauigkeit vorhersagen. Dies ist im Internet sehr schwierig zu erreichen. Man kann nicht mit Sicherheit sagen, wann Google Sie anhand dessen Algorithmus besser einstufen wird, wovon hängt es direkt ab,  wie stark Sie Nutzerbewertungen ausgesetzt sein werden.

    Was wir sicherlich nicht erwartet haben und was die Sicht auf das gesamte Projekt eigentlich verändert, sind die Anforderungen, die von den Kunden kommen. Wir haben bisher nur 1% der Anfragen von jenen Unternehmen erhalten, die uns von dem Markt bekannt sind oder mit denen wir bisher zusammengearbeitet haben. Nach mehr als zwei Jahrzehnten in diesem Geschäft würde jeder es wagen zu sagen, dass er den Markt gut kennt, was aber hier nicht der Fall ist. Wir dachten, wir wüssten fast alles und würden nichts verpassen. So viele Außendienstmitarbeiter, Kraftstoffverschwendung, Zeit, Meetings und Technologien, die uns ermöglicht Marktabdeckung zu berechnen. All das wurde in nur wenigen Monaten bestritten. Wir sind immer noch am Anfang, weil wir jeden Tag feststellen, wie flexibel und volatil der Markt ist. Uns erwartet einen Lernprozess, der im Internet sehr dynamisch und kontinuierlich ist.

    Unternehmen wollen schnelle Lösungen, schnelle Antwort und schnellen und qualitativ hochwertigen Service. Immer mehr Unternehmen wollen nicht für einen längeren Zeitraum an einen Lieferanten gebunden zu sein. Hauptgrund dafür ist das instabile und dynamische Geschäft auf der globalen Ebene, wo niemand Sicherheit garantieren kann. Unternehmen wollen dieses Risiko auf ihre Lieferanten verlagern. Etwa 60% der Unternehmen müssen die Saisonspitze abdecken, während etwas mehr als 30% der Unternehmen Produktionsausfallzeiten oder Probleme mit der Warendistribution durch kurzfristige Mieten vermeiden möchten. Dies bedeutet, dass nur 30% der Unternehmen über eine optimierte Gabelstaplerflotte verfügt. Der Rest hat mehr als tatsächlich nötig.

    Die derzeitig aktuelle langfristige Rente wird in einem Moment  durch kurzfristige Miete ersetzt (eng. Disruptive Innovation). Der Hauptgrund dafür wird der Rückgang der Wirtschaftstätigkeit und Rezession sein. Die Unternehmen werden ihre Budgets reduzieren und gezwungen sein, die für ihr Geschäft optimalsten Lösungen zu verwenden. Dies ist uns bei den meisten kurzfristigen Mietanfragen aufgefallen, die jetzt immer kürzer werden (bis zu drei Monaten). Die meisten Anfragen beziehen sich auf die tägliche Vermietung von Gabelstapler. Wir fragten uns, warum jemand tägliche Vermietung und dazu auch einen Bediener braucht. Eigentlich wissen diese Unternehmen  nichts oder nur sehr wenig über Gabelstapler, was auf eine geringe technische Kompetenz für diese Art von Tätigkeit hinweist. Für uns ist dies ein klares Signal, dass sie Beratungshilfe benötigen. Dies sind tatsächlich Unternehmen, die überhaupt keine Gabelstapler haben, müssen aber etwas von Punkt A nach Punkt B transportieren, was eigentlich Hauptanforderung im Bereich der internen Logistik ist. Entscheidungen werden hier schnell getroffen, weil der Bedarf an sich unmittelbar ist. Dies sind keine standarden Ausrüstungsbeschaffungen, bei denen eine monatelange Planung erforderlich ist. Daran wird nicht das gesamte Projektteam (Beschaffung, Logistik, Finanzen) sondern nur Entscheidungsträger teilnehmen. Es gibt viele Unterschiede im Vergleich zum Standardgeschäft.

    Als wir alle Aspekte der internen Logistik genauer untersuchten, die nicht nur aus großen Fabriken oder Distributionszentren besteht, sondern auch aus kleinen Läden, Restaurants, Banken, Baustellen und landwirtschaftlichen Gütern, haben wir mit der Entwicklung eines völlig neuen Geschäftsmodell für diesen Geschäftsbereich begonnen, dessen Ziel die Erhöhung der Verfügbarkeit von Produkten und Dienstleistungen, Reduktion der Ausfallzeiten und umfassende Optimierung der gesamten Frachttransferprozesse ist. Im 21. Jahrhundert werden Informationen den größten Wert haben. Eine systematische Datenerhebung, -verarbeitung und -klassifizierung ist ohne Digitalisierung nicht möglich. Da die Logistik eines der attraktivsten Gebiete der Zukunft ist, ist ihre Entwicklung direkt mit der Implementierung der IT verbunden. Darin sehen wir eine große Chance, und deswegen unternehmen wir täglich große Anstrengungen, um unsere Online-Softwarelösungen zu verbessern, um neue Standards in der Gabelstaplerindustrie und im Bereich Ausrüstung für interne Logistik zu setzen.


    Polovni viljuškari

    Vermietung gabelstapler

    Polovni viljuškari viber

    Viber